artFAQ fördert zukünftige Produktionsleiter:innen. Dafür bieten wir in Zusammenarbeit mit verschiedenen Häusern und Festivals aus der Stadt oder dem Kanton Zürich Produktionsassistenzen an. Ausgangspunkt bildet die Arbeitsrealität von vielen Produktionsleitenden, die sich ihr Know-How nach und nach selbst angeeignet haben. Durch das Assistenzprogramm wird dieses Praxiswissen angezapft und geteilt: Als Produktionsassistenz wirst du im Austausch mit einer erfahrenen Produktionsleitung an das professionelle und selbständige Arbeiten in produktionsrelevanten Bereichen herangeführt. Parallel zur Arbeit wird die Assistenz durch artFAQ mentoriert und durch verschiedene Inputs ergänzt. So entsteht ein umfassender Überblick über alle Produktionsschritte: Vom Konzept über die Finanzierung bis zum Projektabschluss.

Aktuell:

Bernetta Theaterproduktionen sucht Produktionsassistenz

Bernetta Theaterproduktionen schreibt in Kooperation mit artFAQ eine 50% Stelle als Produktionsassistenz aus. Die Assistenz richtet sich an Menschen, die sich für den Beruf der Produktionsleitung interessieren, die bereits Etwas Erfahrung in dem Bereich mitbringen und die langfristig in der freien Szene arbeiten möchten.
Zeitraum: September 2022 (nach Absprache) bis Juni 2023
Hast du Interesse und möchtest weitere Informationen? 

Hier gehts zur Ausschreibung

Produktionsassistenz bei Zürich Tanzt

Noah Beeler arbeitet als Produktionsassistenz bei ZÜRICH TANZT. Er begleitet die Co-Festivalleitung Daniela Lehmann im Tagesgeschäft und ist an der Produktion SILVER BOOM von Asphalt Piloten beteiligt. Begleitend zu den praktischen Erfahrungen wird Noah durch artFAQ durch regelmässige Treffen und zusätzliche Inputs mentoriert.