top of page

RUNDLAUF

PRAXISNAHE AUSBILDUNG

In der Freien Zürcher Performance-, Tanz- und Theaterszene mangelt es an kompetenten Produktionsleiter:innen. Es gibt nach wie vor keine Ausbildung, die den spezifischen Bedingungen der Freien Szene Rechnung trägt. Besonders praxisnahe Aus- und Weiterbildung ist für den Einstieg in das Berufsfeld der Produktionsleitung sehr wichtig. artFAQ bietet, um diese Lücke zu schliessen, neu zusätzlich zu den kürzeren Assistenzen, die Assistenzstelle RUNDLAUF an.

Bei RUNDLAUF bekommst du über eine ganze Theatersaison hinweg (10 Monate) Einblicke in 4 - 5 unterschiedlichen Institutionen der Freien Szene und arbeitest im Bereich Produktion aktiv mit. Im Laufe des Jahres übernimmst du immer mehr Verantwortung, bis du schliesslich eine erste Produktion eigenständig betreust. Ziel ist es, mit RUNDLAUF eine Person fundiert auszubilden, die der Freien Szene in der Region Zürich erhalten bleibt und in Zukunft verschiedene Künstler:innen und Gruppen im Bereich Produktion unterstützen kann. Wenn du dich für den Einstieg in den Beruf der Produktionsleitung interessierst, ist RUNDLAUF genau das Richtige für dich.

RUNDLAUF wird gefördert von der

AKTUELL

PRODUKTIONSASSISTENZ RUNDLAUF 

Vom August 2023 bis Juni 2024 findet zum ersten Mal die 10-monatige Produktionsassistenz RUNDLAUF statt. Für die erste Ausgabe von RUNDLAUF wurde Sandra Karim, die bereits eine Produktionsassistenz beim Festival About Us! gemacht hat, ausgewählt. Sandra Karim wird über die Theatersaison hinweg an unterschiedlichen Institutionen und Projekten mitarbeiten und ihr Wissen und ihre Erfahrung im Bereich der Produktion vertiefen.

Die Aisstenzstelle RUNDLAUF in der Saison 23/24 wird in Zusammenarbeit mit den Freien Produktionsleiter:innen Lukas Piccolin und Rabea Grand sowie folgenden Partner:innen durchgeführt: 

bottom of page